Wir wollen Ihnen auch in der Praxis mehr anbieten als andere, dazu zählt:

  • unsere besondere Ausstattung der Fahrzeuge
  • und natürlich unsere Praxisausbildung
 
Wir schulen auf Volkswagen:
Jan Heipeck



Es stehen zur Ausbildung vier Golf VII zur Verfügung.

Golf

Golf VI

Unsere besondere Fahrzeugausstattung besteht aus:

Servolenkung, Xenon, ABS, ESP, DCC, Tempomat, Parklenkassistent "Park Assist" inkl. ParkPilot und Rückfahrkamera, Klimaanlage, Navikationanlage,

um Sie auf die Vielfalt der Technischen Möglichkeiten, die im Straßenverkehr von Vorteil sein können,
vor zu bereiten.
Damit können Sie auch in hitzigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren. Alle unsere Fahrzeuge entsprechen den Umweltstandards und ermöglichen Ihnen Fahrspaß pur.
Die Fahrzeuge verzeihen so manchen Fahrfehler und wenn es den mal sein muss reicht die vorhandene Kraft auch mal für eine rasante Beschleunigung und lässt so das Autobahneinfahren oder Überholen nicht zur Zitterpartie werden.

Wir bevorzugen vor allem bei unseren Motorrädern modernste Sicherheits- und Umwelttechnik d.h.
Sie lernen schon in der Ausbildung ABS kennen und schätzen.
Wir haben sie!!

Die Honda CBF 600 mit ABS. 
Macht das Bremsen einfach sicherer.
Felix Born
Folgende Motorräder stehen zur Verfügung:

BMW 1200GS mit ABS als Begleitfahrzeug, Suzuki Gladius 650 mit ABS für Klasse A direkt, Honda CBF 600 mit ABS für die Klasse A beschränkt, Honda XR 125 für die Klasse A1, Roller Peugeot Speedfight 2, 50ccm für die Klasse AM
und ein
Roller Piaggio NRG 50 DT als Mofa.